Füchse Duisburg lösen Verträge mit Marvin Deske und Maik Klingsporn

Die Füchse Duisburg haben mit sofortiger Wirkung die Verträge mit Marvin Deske und Maik Klingsporn einvernehmlich aufgelöst. Marvin Deske war bereits seit Dezember 2016 freigestellt, sodass die jetzt vollzogene Vertragsbeendigung die logische Konsequenz gewesen ist. Maik Klinsporn ist mit dem Wunsch auf eine Vertragsauflösung auf Füchse-Teamchef Lance Nethery aufgrund zu geringer Einsatzzeiten zugekommen. Diesem Wunsch wurden dann entsprochen. Klingsporn wird sich dem Vernehmen nach wohl einem neuen Verein anschließen.