Füchse Duisburg verpflichten jungen Stürmer – Marco Clemens kommt an die Wedau

Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat einen weiteren Angreifer verpflichtet. Der junge 20-jährige Stürmer Marco Clemens wechselt zur neuen Saison zu den Füchsen. Der 1,77 m große und 89 kg schwere gebürtige Düsseldorfer spielte im Jugendbereich bei der Düsseldorfer EG, dem Krefelder EV, den Eisbären Juniors Berlin und den Dresdner Eislöwen. In der Saison 2016/2017 lief Clemens für das DNL-Team der Düsseldorfer EG auf, absolvierte in dem Jahr aber auch bereits zwei Spiele für die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord.

„Nach dem Abgang von Lois Spitzner wollen wir den Kader auch in der Breite besser aufstellen. Marco ist ein junger Spieler, der sich seiner Rolle bewusst sein muss und sich mit jedem Training verbessern will“, so die Geschäftsführung der KENSTON Sport GmbH.

Der Kader der Füchse Duisburg für die Oberliga-Saison 2017/2018 sieht somit bislang wie folgt aus:
• Tor: Justin Schrörs, Christoph Mathis, Etienne Renkewitz
• Verteidigung: David Cespiva, Manuel Neumann, Yannis Walch, Finn Walkowiak, Mike Schmitz, Aaron Beally, Thomas Ziolkowski
• Sturm: Raphael Joly, Lars Grözinger, André Huebscher, Björn Barta, Viktor Beck, Cornelius Krämer, Jari Neugebauer, Sam Verelst, Robin Slanina, Marco Habermann, Leon Taraschewski, Marco Clemens