Zweimal Hamburg für die Füchse – Freitag zuhause gegen die Crocodiles und Sonntag beim HSV


Für die Füchse steht am Wochenende eine Double Hamburger auf dem Speiseplan. Am Freitag, 08.01.2016 – 19:30 Uhr, gastiert mit den Crocodiles Hamburg das Schlusslicht der Oberliga Nord in der SCANIA-Arena. Die Crocodiles konnten bisher erst einen Sieg nach regulärer Spielzeit einfahren. Top-Scorer ist Tobias Bruns mit 21 Punkten (13 Tore und 8 Vorlagen). Aus den letzten 14 Spielen konnten nur zwei Siege in der Overtime erzielt werden. Das Spiel in Hamburg-Farmsen gewannen die Füchse locker mit 7:1. Alles andere als ein Heimsieg der Füchse wäre eine Überraschung.

Auch beim zweiten Spiel am Wochenende gehen die Füchse als der haushohe Favorit ins Rennen. Gegen den Hamburger SV konnte man zuhause nur knapp mit 4:0 gewinnen, da HSV-Goalie Patrick Glatzel einen Sahnetag erwischte und eine höhere Niederlage verhinderte. Ganz vorne in der Scorerliste des HSV stehen die beiden Kontingentspieler Michael Piluso und Dustin Parks. Zusammen kommen beide auf 48 Punkte. Wie die Kräfteverhältnisse verteilt sind zeigt sich auch hier. Füchse-Topscorer Andre Huebscher kommt alleine auf 51 Scorerpunkte.

Für die Heimspiele am 08.01.2016 – 19:30 Uhr gegen die Crocodiles Hamburg und am 24.01.2016 – 18:30 Uhr gegen den EHC Timmendorf heißt es für alle Fans: Eine Karte kaufen und eine weitere Karte der gleichen Kategorie für das gleiche Spiel kostenlos dazu bekommen. Das Angebot gilt für alle Kategorien von Tagestickets, also auch für ermäßigte Karten, Tickets für Kinder (hier bitte erforderlichen Nachweis bereithalten) und VIP-Tickets.

Natürlich gibt es auch einen Bonus für die Treuesten der Treuen, die Dauerkarteninhaber. Wer eine Dauerkarte besitzt, bekommt für beide Heimspiele im Januar eine gleichwertige Eintrittskarte geschenkt. Für Stehplatz-Dauerkarten gibt es eine Stehplatz-Freikarte, für Sitzplatz-Dauerkarten entsprechend einen Sitzplatz im gleichen Block (soweit noch verfügbar, sonst wird eine gleichwertige Karte für einen anderen Block ausgegeben).

Die Freikarten für Stehplatz-Dauerkarteninhaber können vor dem jeweiligen Spiel in der Geschäftsstelle abgeholt werden.

Die Inhaber von Sitzplatz- und VIP Dauerkarten holen sich ihre Freikarte am Sitzplatz-Ticketschalter.

Das Auswärtsspiel am Sonntag wird wie gewohnt im Webradio (www.mixlr.com/füchseduisburg) und Live-Ticker (ticker.fuechse-duisburg.de) der Füchse Duisburg übertragen.

Die Spiele am Wochenende

Freitag, 08.01.2016, SCANIA-Arena
19:30 Uhr Füchse Duisburg – Crocodiles Hamburg

Sonntag, 10.01.2016, Kunsteisbahn Stellingen
18:30 Uhr Hamburger SV – Füchse Duisburg